SAATGUT

Saatgutabsicherungsprojekt für Vorarlberg mit eigener Saatgutbibliothek als Pilotprojekt für viele weitere Regionen

Saatgut, ist vielleicht das wichtigste Element in unserem Garten Eden Projekt. Wir brauchen Saatgut um gesundes Essen zaubern zu können und samenfeste Sorten um unser aller Essen in Zukunft abzusichern.

Samenfestes (wieder vermehrbares) Bio-Saatgut wird in einem schleichenden Prozess ausgetauscht, in nicht wieder vermehrbares, genmanipuliertes Saatgut. Schon 75% des weltweiten Saatguts wird von ein paar wenigen Großkonzernen gesteuert. Über 90% der Biodiversität ist schon verschwunden. Die Vielfalt der Pflanzen, Insekten und unsere Freiheit und Gesundheit geht dabei verloren. Darum starteten wir am 22. April mit dem Dokumentarfilm „Ein Leben für die Erde“ von Vandana Shiva im vollen Kinosaal vom Spielboden in Dornbirn.

Das Interesse unter den Menschen war riesig und so kam gleich ein weiteres Treffen am 14. Juni bei uns im Vereinslokal mit über 40 Aktiven zustande. In Kooperation mit Patrick Kaiser, einem erfahrenen Experten und Initiator eines ähnliches Projekts in Tettnang und vielen weiteren vorarlberger Saatgutzüchtern, stehen uns Wissen und Tatkraft zur Verfügung.

Das Ziel ist klar definiert:

Ein Saatgutabsicherungsprojekt mit eigener Saatgutbibliothek für Vorarlberg.

 

Um auch in Zukunft gesunde und unabhängige Lebensmittel essen zu können.

Die Saatgutbibliothek ist nicht nur Grundlage für unser Essen, sondern auch ein weitere Samen in der Bewusstseinsbildung. Mit Schulklassen und Workshops für Kinder ziehen wir mit dieser Saat neue Jungpflanzen. Somit schaffen wir an der Biodiversität und der Bewusstseinsbildung bei unseren Jüngsten für unsere aller Zukunft. Dadurch sichern wir auch den Wissenstransfer an die nächste Generation.

Wir freuen uns in diesem Rahmen auf lehrreiche Vorträge, spannende Exkursionen, erfolgreiche Workshops und viel blühendes Gemüse in Hausgärten, Gärtnereien und Solawis.


Du kannst gerne jederzeit in diesem Element und ganz konkret im Saatgutabsicherungsprojekt für Vorarlberg mitwirken.

Schreib uns einfach auf saatgut@garteneden-projekt.at.

Juni 2024

15Jun10:0012:00Gartenführung bei Armin – Bio Berg Vielfalt10:00 – 12:00(GMT+02:00) Element:Saatgut

Was bisher geschehen ist

Mach mit und werde Teil unserer Saatgut-Revolution! Unterstütze uns dabei, die Vielfalt und Unabhängigkeit unserer Lebensmittel zu sichern.