FENG SHUI –
Wie nutze ich die Kraft der Elemente
für mehr Harmonie und Gesundheit
in meinem Leben

Am 5. April 2024 fand sich eine Gruppe interessierter Menschen im L8 ein, um der Dipl. Feng-Shui-Beraterin Christine Marcadella, beim Vortrag „FENG SHUI – Wie nutze ich die Kraft der Elemente für mehr Harmonie und Gesundheit in meinem Leben“ zu lauschen.

Christine erläuterte, dass Feng Shui vor zirka 3500 Jahren im alten China entstand. Dieses geheime Wissen war jahrhundertelang der Kaiserfamilie vorbehalten, bis es über die Oberschicht später den Weg in andere Länder fand.

Die Lehre und das Gespür für Gesetzmäßigkeiten im Zusammenhang mit dem Wechselspiel der 5 Elemente sowie der Yin- und Yang-Kosmologie und der Grundlage der Kompassschule ist ein weitreichendes und extrem spannendes Feld, das Christine – mit vielen Beispielen aus dem Leben gespickt – erklärte.

So konnten die Teilnehmer bereits während der Erklärungen bei der geistigen Beschäftigung mit den eigenen Wohnräumen einige Erkenntnisse gewinnen…

Zum Beispiel, weshalb es im Leben nicht immer gelang

       eigene Projekte erfolgreich umzusetzen,

       einen Partner fürs Leben zu finden,

       seine Gesundheit zu erhalten,

       den gewünschten Erfolg zu haben,

       helfende Hände und hilfreiche Freunde zu haben,

       u.v.m.

Christine sprach über das Bagua und wie man dieses am Wohnungsplan ausrichtet. Wie man dadurch erkennt, ob es Fehlbereiche gibt, wie man diese ausgleichen sollte und womit.

Sie erklärte, weshalb es wichtig ist, dass eine Wohnung oder ein Arbeitsplatz energetisch rein sein sollten und wie man durch gezieltes Ausgleichen der Elemente Holz, Feuer, Erde, Metall und Wasser die Energie zum Fließen bringt, damit das höchstmögliche Potenzial für ein gesundes und erfülltes Leben hergestellt werden kann.

In der Pause wurde die Gruppe noch mit einer feinen Rote-Rüben-Suppe nach Hildegard von Bingen verwöhnt, die von Monika und Kornelia vorbereitet und mit frischen Kräutern und Blüten serviert wurde.

Vielen Dank an Christine, die auf die Fragen der Interessierten kompetent und liebevoll eingegangen ist und ihr Wissen freimütig geteilt hat.
Es war ein sehr aufschlussreicher Abend, der wohl bei allen Teilnehmern auf fruchtbaren Boden gestoßen ist und deren Kreativität zur Entfaltung bringen wird.

Bericht und Fotos: Kornelia Vasselai und Alexandra Kolbitsch

Hast du auch Interesse an tollen Events? Dann werde gerne Mitglied und sei dabei!

Weitere Events

Bewusstseinsbildung

Eisbaden im Jannersee

Am Samstag, den 10. Dezember fanden sich ein paar mutige und neugierige Menschen in der Alten Sennerei zusammen, um beim Workshop mit Martina das Eisbaden

Allgemein

Adventkranzbinden und Weihnachtskeksle backen

„Alle Jahre wieder, kom…“ Wir waren wieder fleißig!   Am  Samstag den 25.11. haben wir im L8 den Advent mit frischem Tannenduft und der Weihnachtsbäckerei

Allgemein

Weihnachtsmarkt im L8

                                                 

Allgemein

Geselliges und Stricken

In lockerer Strickrunde wird so manches Teil angefangen oder fertiggestellt und Dank guter Tipps gelingt es auf jeden Fall. Neben dem wolligen Teil gibt es

Allgemein

Adventbasteln und Weihnachtskeksle-Backen

Die Adventzeit hat am Samstag den 19.11. im L8 Einzug gehalten. Es duftete nach Keksen, Tanne und Punsch. Während in der Küche fleißig Kekse gebacken

Hast du eine Frage, oder willst du uns etwas mitteilen.
Schreib uns gerne eine Nachricht.