Daniele Ganser Vortrag „Let´s stop War –
Ökologie und Frieden“ begeisterte 1.200 Besucher

LAUTERACH, 17. Juni 2022

Rund 930 Vorträge in den letzten 20 Jahren, davon zu 95 Prozent im deutschsprachigen Raum, verzeichnet der Schweizer Historiker und Friedensforscher, Dr. Daniele Ganser. Mit seinen umfangreichen Recherchen und zahlreichen Publikationen, ist er mittlerweile ein gefragter
Mann. Zuletzt machte er in Lauterach/Vorarlberg halt. Dank eines Zusatztermins am Nachmittag füllte er am Freitag, den 17. Juni 2022, den Hofsteigsaal gleich zweimal bis zum letzten Platz.

Unter dem Motto „Let’s stop War – Ökologie und Frieden“, informierte Daniele Ganser u.a. über die NATO-Osterweiterung, das UNO-Gewaltverbot und über die Hintergründe, Ursache und Wirkung diverser Kriegsschauplätze, darunter auch aktuell der Ukraine-Russland Konflikt. Ein Lösungsvorschlag im Rahmen seines Vortrages lautete deshalb: „Wir sind eine Menschheitsfamilie, hört auf. Wir sollten uns nicht spalten lassen. Das 21. Jahrhundert ist von der Zeit her noch offen. Wir können immer mehr Kriege führen, oder einen anderen Weg gehen“. Als einen anderen Weg gehen, nannte er u.a. die Kommunikation in eine wertschätzende, gewaltfreie und friedliche Haltung (wieder) zu lenken und wieder in die eigene Tätigkeit zu kommen. Ein nachhaltiges, friedvolles Leben für uns Menschenfamilie sei nur über den sachlichen Dialog und über den Willen zur Kooperation unter Einbeziehung von Natur und Ökologie möglich. Wieder ins eigene Tun zu kommen unter Einbeziehung regionaler Netzwerke, ist auch das Anliegen, des erst kürzlich ins Leben gerufene Garten Eden Projekts in Lauterach, das zugleich auch für die Daniele Ganser Veranstaltung als Organisator verantwortlich zeichnete. Mit Leo Simma als Leitung engagiert sich das neue Garten Eden Projekt in Zukunft für mehr Regionalität: “Unter unserem Leitsatz ,Global denken, regional handeln‘, stehen wir unter anderem für die Wiedererlangung regionaler Selbstversorgung. Wer Interesse an unseren Aktivitäten hat, ist gerne willkommen“.

Text: @Mairhofer, Bilder: @Mairhofer, Schero

Hast du auch Interesse an tollen Events? Dann werde gerne Mitglied und sei dabei!

Weitere Events

Bewusstseinsbildung

Vortrag: Leberreinigung

Zum Vortrag „Leberreinigung“ fanden sich 44 interessierte Personen im L8 ein. Erich Konrad vom Verein www.koe-health.de  (Feldkirch) referierte über das Thema auf der Grundlage der Erkenntnisse von

Gesunde Küche

Brotbackkurs

Karin, Brigitte, Isabella und Hildegard haben uns am 9.4.2022 gezeigt, wie sie ihre Brote selbst backen. Unterstützt wurden sie dabei von unserem Bäckermeister Markus, der

Bodenfruchtbarkeit

Wochenmarkt Wolfurt

Jungpflanzen aus biologischem Saatgut wurden vom Garten-Eden-Team angesät und gezüchtet, um im Frühjahr einen gemeinsamen Bio-Jungpflanzenmarkt  in Wolfurt abzuhalten. Aus Bio-Saatgut werden Bio-Jungpflanzen und Menschen

Bewusstseinsbildung

Bargeld ist Freiheit!

https://youtu.be/ys8GIZ_mYdchttps://www.youtube.com/watch?v=7U8LyK0GdEQhttps://youtu.be/Kc2waUwdyh0?si=DQb8otPxjIS3BuN8 Bargeldverbot – nur eine Einbildung oder baldige Realität? Hansjörg Stützle brachte uns mit seinem Vortrag am 5. Mai um 18.30 Uhr im Hofsteigsaal Lauterach

Hast du eine Frage, oder willst du uns etwas mitteilen.
Schreib uns gerne eine Nachricht.