Kompostierkurs: Teil 1 – Theorie

Kompost ist das Gold des Gärtners, hieß es beim theoretischen Teil des Kompostierkurses, der am 17. März 2023 von 18  bis 21 Uhr im L8 stattfand.

Leo, unser Experte im Bereich der Permakultur und der Erschaffung von fruchtbarem Boden, erläuterte uns in der Theorie, wie man aus der Ressource Abfall (Küchen- und Gartenabfälle, Mist, Rasen- und Heckenschnitt, …) wertvollen Qualitätskompost herstellt. Selbstverständlich wies er auch auf mögliche Fehler hin. Speziell, wie man sie erkennt, vermeidet und/oder korrigiert und wie man Kompost mit Verstand im Garten verwendet.

Dabei gilt es einiges zu beachten:

  1. Den Feuchtigkeitsgehalt der Rohmaterialien
  2. Das richtige Kohlenstoff-, Stickstoffverhältnis
  3. Die bunte Mischung der Ausgangsmaterialien
  4. Die Anwendung von CMC-Starter oder altem Kompost
  5. Den richtigen Aufbau der Kompostmiete oder eines Kompostsilos (mindestens 2-4 m² Platz notwendig) 
  6. Zeit für das Umsetzen, das in der 1. Woche täglich, in der 2. Woche jeden 2. bis 3. Tag zu erfolgen hat und ab der 3. Woche zirka 2-mal pro Woche erfolgen muss.

Natürlich benötigt man für diese Arbeit auch die richtigen Werkzeuge, wie Grabegabel, Schaufel, eventuell Häcksler, Sieb, grünes Abdeckvlies, Stechthermometer, ….

Während der Zeit der Abbau-, Umbau- und Aufbauphase ist nämlich auf die richtige Temperatur und das Wetter zu achten. Schließlich sollen keine Krankheitskeime im Kompost sein und dieser auch nicht davonschwimmen. Besonders wichtig ist es, auf die optimale Konsistenz des Humus achten.

Wenn diese Punkte alle befolgt werden, sollten die Ausgangsmaterialen in zirka 6 bis 7 Wochen zu einem perfekten Humuskomplex herangereift sein. Um dies selbst hinzubekommen, ist es sicherlich notwendig, einen Praxiskurs zu belegen. Ein solcher wird vermutlich zwischen Mai und Juli stattfinden. Schau also gerne auf unserer Homepage vorbei, um den Termin nicht zu verpassen.

Denn: „Was man selbst gemacht hat, das bleibt!“

Hast du auch Interesse an tollen Events? Dann werde gerne Mitglied und sei dabei!

Weitere Events

Saatgut

Am 20.01.2024 fand der erste Vortragsblock der 3-teiligen Vortragsreihe zu den Themen ansäen und pikieren sowie Saatgutvermehrung statt. Der erste Teil des Nachmittags wurde unter

Weiterlesen »
Allgemein

                                                 

Weiterlesen »
Allgemein

                            „Let’s dance“, hieß es, als sich 13 freudig-motivierte Damen, Michael und

Weiterlesen »
Allgemein

„Alle Jahre wieder, kom…“ Wir waren wieder fleißig!   Am  Samstag den 25.11. haben wir im L8 den Advent mit frischem Tannenduft und der Weihnachtsbäckerei

Weiterlesen »
Saatgut

Am 13. November 2023 haben sich wieder an die 40 aktive Personen getroffen, um das Projekt der Saatgutabsicherung voranzutreiben. In einer Vorstellungsrunde konnten wir mehr

Weiterlesen »
Bewusstseinsbildung

ein Bericht von Martina Hädge mit Bildern von Marc und Schero Was uns krank macht, was uns heilt – der Weg in eine neue Medizin(kultur).

Weiterlesen »
Gesunde Küche

Voriger Nächster Nach der Sommerpause konnten sich begeisterte Kochfreunde endlich wieder im L8 zum gemeinsamen Kochen treffen. Michael konnte seine Freunde, Aishe und Hüseyin für

Weiterlesen »
Kinder & Jugendliche

Hexen-Karotten-Muffins, Spinnen-Cookies, Rohkost-Gespenster-Brownies und gruselige Monster-Früchte!  Unsere jungen Köche schwingten wieder die Rührbesen in der Garteneden-Küche und zaubern gesunde Halloween-Leckereien. Natürlich bioLogisch, vegan, glutenfrei und

Weiterlesen »
Gesunde Küche

                                                 

Weiterlesen »

Hast du eine Frage, oder willst du uns etwas mitteilen.
Schreib uns gerne eine Nachricht.