06Okt18:3021:30Umgang mit den morphischen Feldern im Alltag18:30 - 21:30 Element:Bewusstseinsbildung

purple and pink plasma ball

Veranstaltungsdetails

Morphische Felder sind formgebende Kräfte, also Energien bzw. Energiefelder, die zur Manifestation streben. Heißt das, dass diese Felder die Ursache bzw. der Beginn für die zukünftigen Erscheinungsformen in unserer Gesellschaft sind? Werden diese unsere morgige Welt miterschaffen? Hat unser Denken und tägliches Handeln Auswirkungen auf die morphischen Felder? Beeinflussen diese wiederum unser Handeln bzw. haben sie Auswirkungen auf uns? Wie können wir im alltäglichen Leben mit diesen morphischen Feldern umgehen? Können wir dieses Wissen vielleicht sogar dafür nutzen, unsere eigenen Projekte, Ziele, Visionen leichter und besser umzusetzen? Dieser Vortrag wird sich nicht in den unzähligen Theorien verstricken. An ganz praktischen Beispielen lernen Sie, wie Sie im alltäglichen Leben mit morphischen Feldern umgehen können. Zudem erhalten Sie zahlreiche Werkzeuge, die Sie tagtäglich einsetzen können. Anhand eines praktischen Beispiels an einem seiner persönlichen Herzens-Projekte wird der Vorträger Hansjörg Stützle aufzeigen, wie man sogar schwierigste Felder meistert und Projekte trotz solcher Felder zu guten Ergebnissen führen kann.

Geselliger Ausklang mit einer Suppe.

Referent: Hansjörg Stützle

Unterstützungsbeitrag: Nur für Garten-Eden-Mitglieder € 12,– + freiwillige Spende für den Referenten

Anmeldung unter: https://lets-meet.org/reg/9aa21e6d61337add55

Zeit

(Freitag) 18:30 - 21:30

Ort

Alte Sennerei

Lerchenauerstraße 8, 6923 Lauterach

Veranstalter

Garten Eden Kunst- und Kulturverein