15Jun14:3021:30Agnihotra - „Heile die Atmosphäre und die Atmosphäre heilt dich“Exkursion zum Homa-Hof14:30 - 21:30 Element:Bewusstseinsbildung

Veranstaltungsdetails

Einführung in die Feuertechniken des Agnihotra und Besichtigung der Homa-Landwirtschaft
Agnihotra ist eine Feuerzeremonie mit universeller Wirksamkeit. Feuerzeremonien wie diese sind Tausende Jahre alt und wurden nahezu auf der gesamten Welt durchgeführt.
Durch Agnihotra geschieht eine sehr starke Harmonisierung und Reinigung sowohl auf der feinstofflichen Ebene wie auch im physikalisch messbaren Bereich.
Mögliche Anwendungsfelder dieser Feuertechnik sind beispielsweise:
die feinstoffliche Energie / Schwingung wird stark erhöht, was förderlich auf Körper, Seele und Geist wirkt.
sehr starke Reinigung und Energetisierung von Wasser.
Wasser-Kristallbilder nach Dr. Emoto zeigen, dass nach dem Agnihotra wundervolle Kristalle entstehen.
Landwirtschaft und Gartenbau:
durch Agnihotra und die Asche daraus wird geschädigter Boden gereinigt und wiederbelebt.
Es entstehen eine positive Mikroflora und Mikrofauna.
Du bekommst an diesem Tag eine fundierte Einführung in die Besonderheiten dieser Feuertechnik und lernst, wie Du Agnihotra durchführen und für Dich und Dein Umfeld nutzen kannst.
Außerdem lernst Du bei einer Führung über den Homa-Hof den besonderen Nutzen von Agnihotra im Gartenbau und in der Landwirtschaft kennen.
Die Krönung des Tages bildet das Agnihotra-Feuerritual, welches wir gemeinsam zum Sonnenuntergang – jeder einzelne von uns an seiner „eigenen“ Feuerschale – durchführen werden.
Wir bilden Fahrgemeinschaften
– Treffpunkt und Abfahrt ist in der Lerchenauerstr. 8, Lauterach.
Auf der Hinfahrt ist ein kurzer Zwischenstopp beim hervorragend sortierten Bioladen des Lehenhofes (Camphill-Dorfgemeinschaft) im Deggenhausertal geplant:
Bioladen Lehenhof, Fieteweg 1, D-88693 Deggenhausertal (Öffnungszeit Sa. = 8-16 h)
Zeitplan:
14:00 – 14:30 Abfahrt ab L8, Lauterach
15:10 Bioladen Lehenhof
16:10 Eintreffen am Homa-Hof
16:30 Agnihotra – Seminar
21:19 Agnihotra – Zeremonie zum Sonnenuntergang
21:30 Rückfahrt
Mitzubringen:
Für die Pause zwischendurch bringt bitte jeder eine kleine Jause mit – wir werden daraus ein köstliches, gemeinsames Buffet zaubern.
Bitte respektiere bei Deinen Vorbereitungen die vegetarische Grundhaltung des Homa-Hofes – neben Fleisch soll am Hof auch kein Alkohol konsumiert werden.
Referent: Stephan Wiethaler

Unterstützungsbeitrag:
DANA (freiwillige Spende)
Fahrtkosten (anteilig)

Anmeldung unter: Link zur Anmeldung

Zeit

(Samstag) 14:30 - 21:30

Ort

Homa-Hof Heiligenberg e.V.

Oberhaslach 6, 88633 Heiligenberg / Deutschland

Veranstalter

Garten Eden Kunst- und Kulturverein