29Jun19:0021:30Dr. Daniele Ganser - Kann man den Medien vertrauen? Und wer hat Nordstream 2 gesprengt?19:00 - 21:30(GMT+02:00) Element:Bewusstseinsbildung

Veranstaltungsdetails

Es gibt keinen Grund, umfassend allen Medienberichten zu misstrauen. Aber die Zeit, in der man den Medien blind vertraute, sei vorbei, so Ganser. Denn es gibt immer wieder Manipulationen, Verdrehungen, Lügen und Kriegspropaganda in den Medien. Ganser rät beim Medienkonsum wachsam zu sein und stets die eigenen Gedanken und Gefühle zu beobachten. Was wird auf der Ebene der Gedanken und Gefühle ausgelöst, wenn ich dieses lese oder jenes sehe?

Bereits zum zweiten Mal dürfen wir Daniele Ganser in Lauterach begrüßen. Wir freuen uns über die großartige Resonanz und die überaus positiven Rückmeldungen aus 2022 und laden Euch ein, ein wenig näher zusammenzurücken, zuzuhören und vielleicht neue Gedanken und Erkenntnisse hinaus in die Welt zu tragen.

Dr. Daniele Ganser ist ein Schweizer Historiker und Friedensforscher und leitet das Swiss Institute for Peace and Energy Research (SIPER) in Basel. Er untersucht die Themen Frieden, Energie, Medien, Krieg und Terror. Mit seinen Vorträgen und
Büchern möchte er jene Menschen stärken, die sich für Frieden, gewaltlose Konfliktlösung, erneuerbare Energie und Aufklärung engagieren.

Beginn 19.00 Uhr, Einlass 18:00 Uhr

Preis: 39 €

Kartenvorverkaufstellen:

Es sind nur mehr vereinzelt Karten verfügbar, bitte vorher die VVKs kontaktieren ob noch Karten vorhanden sind!

Spar Wolfurt, Unterlinden 27
Leos Permakultur Hofladen Hittisau, Dorf 145
Feldsafran Bioladen Feldkirch, Montfortgaße 11
Frida Bioladen & Café Hohenems, Marktstraße 28

Wir bitten um Verständnis, dass wir aus organisatorischen Gründen keine Kartenreservierungen vornehmen können!

Zeit

(Donnerstag) 19:00 - 21:30(GMT+02:00)